Adriana De Toffol

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

für eine Zusammenarbeit mit Adriana De Toffol Entertainment.

1. Nach Ihrer erfolgten Zusage des Auftrages per Mail, per Auftragsformular auf der Webseite, oder Tel., erhalten Sie, sofern das gewünschte Datum und die Auftragszeit noch verfügbar sind, eine Auftragsbestätigung/Rechnung mit der Bitte, diese sowie die AGB's auf der Homepage durchzulesen und allfällige Änderungen mitzuteilen.

2. Nachstehende Vertrags- und Zahlungsbedingungen anerkennt der Kunde durch Erteilung eines Auftrages per Mail als rechtlich bindend.

3. Kost und Logis der Entertainerin (wenn mit Übernachtung), Fährtickets, Bahnverladekosten oder sonstige Gebühren und zusätzlicher Aufwand, gehen auf Rechnung des Kunden.

4. Der Kunde ist besorgt, dass ein Stromanschluss für das Equipment sowie ein genügendes Platzangebot für die Platzierung der Lautsprecher und übriger technischer Einrichtungen, vorhanden ist.

5. Der Kunde verbürgt und verpflichtet sich, dass es sich bei der Veranstaltung und des Auftrittes der Entertainerin um eine seriöse Veranstaltung hält.

6. Bei nicht Erfüllen des Vertrages ohne unser Verschulden, behalten wir uns vor, Rechnung zu stellen: Bei einer Absage des Kunden bis 7 Tage vor Beginn der Auftragsdurchführung werden 50% des Betrages verrechnet und innerhalb der letzten 7 Tage vor der Auftragsdurchführung wird 100% des Auftrages verrechnet.

7. Vom Kunden verursachter Mehraufwand infolge Änderungen der Auftrittszeiten, Verlängerung des Auftrittes, wird zusätzlich verrechnet.

8. Jede weitere angefangene Stunde (ausserhalb der abgemachten Zeit) wird mit einem Aufpreis mit dem Auftraggeber abgesprochen. Die Abrechnung erfolgt, wenn nicht anders vereinbart, in Bar nach Auftrittsschluss.